2023-09-08 16_18_15-🌟 Kannst du träumen_ 🚀 Monda Futura, Phase 1_ Visionen - YouTube

Die Arbeit ist abgeschafft! 💥 Werkstattbericht Nr. 5

🌟 Gehörst du zu denjenigen, die Monda Futura zwar spannend finden, aber noch nicht ganz genau wissen, was wir eigentlich vorhaben? Du bist nicht alleine! Wir konkretisieren unser Vorhaben deshalb Stück für Stück. Im letzten Monat haben wir mit einem ersten Video Monda Futura grundsätzlich vorgestellt. Und heute präsentieren wir stolz unser zweites Video! Es erklärt dir in nur einer Minute das Wesentliche über die kollektive Visions-Suche, die Phase 1 unserer Mission. Weil das Video knapp gehalten ist, haben wir auch einen etwas ausführlicheren Artikel für dich. 📹🌟


Diktatur der Arbeit 👀

✨ Stell dir vor, die Arbeit, wie wir sie kennen, gehört der Vergangenheit an. Der Mensch arbeitet nach wie vor, aber nicht mehr für Lohn. Arbeit wird nur noch dann geleistet, wenn sie tatsächlich  gesellschaftlichen Bedürfnissen entspricht. Das klingt nach Träumerei? Vielleicht ist es das. Aber sicherlich ist es eine schöne Vorstellung im Vergleich zum heutigen Arbeitsalbtraum, den viele Menschen erleben. Unser neuester Blogartikel von Werner ist ein imaginäres Gespräch in der fernen Zukunft zwischen Jung und Alt über die „Diktatur der Arbeit“. Wir wünschen anregende Lektüre… 🌌


Bewerte Mitglieder-Belohnungen 🤗

Letzten Monat haben wir gefragt, ob du eine Idee hast, welche attraktiven Angebote wir für unsere Mitglieder anbieten könnten. Alex Luzi hat als einziger die Möglichkeit wahrgenommen und einen Input gemacht. Herzlichen Dank dafür, Alex! (Diese Mitmach-Rate liegt übrigens im etwa normalen Bereich. Eine Faustregel besagt: Etwa eine von 100 Personen sind im Internet tatsächlich aktiv tätig. Wir haben etwa 140 Menschen angeschrieben…)
Jetzt geht es in die zweite Runde: Bewerten. Wer will, kann die vorgeschlagenen Ideen bewerten. Wie das geht, findest du im entsprechenden Artikel. 

Deine Meinung ist uns wichtig! 📢


Dr grüene Aare na… 🚴

Selina und Michael, beide Teil des Monda Futura-Teams, sind leidenschaftliche Radfahrer und organisieren eine besondere Veranstaltung: Vom 27. September bis 4. Oktober 2023 radeln sie von der Quelle bis zur Mündung der Aare. Diese Reise bietet Gelegenheit, die Kraft des Wassers und die Begegnung mit anderen Erdbewohner*innen zu erleben. Unterwegs gestaltet Dr. Chopf (Michael) jeweils einen Zwischenhalt an der Aare, mit Geschichten und Musik rund um Wasser, Wünsche und das Unterwegs-Sein. Ein täglicher (freiwilliger) Aareschwumm ist Ehrensache ;-). Am Etappenziel wird der Tag gemeinsam abgeschlossen, z.B. bei einem Konzert von Meira Loom in Thun, der Teilnahme an der Klimademo in Bern oder einem Beitrag von dir? 


Und nun freuen wir uns auf den September, der (neben der einen oder anderen Ferienwoche) auch wieder voller Aktivitäten steckt! Was genau, erfährst du weiter unten… 😉✨🌸

Herzliche Grüsse,

Raffael
für’s Monda Futura-Team

#GernePerDu

PS: 🤫 Wer nicht mehr warten kann, darf schon jetzt Mitglied von Monda Futura werden. (Auch wenn noch nicht klar ist, was wir unseren Mitgliedern bieten, abgesehen von der Unterstützung eines richtig guten Zwecks!) 🤭


Ausblick auf den September🍇

Folgendes packen wir an:

  • Wir nehmen uns passend zu den nationalen Wahlen inhaltlich dem Thema “Lobbying” an.
  • Wir feilen am Design bereits aufgenommener Videos. 🎥
  • Nachdem wir uns Zeit für ein breites Brainstorming und viele Möglichkeiten gelassen haben, machen wir bei den Visions-Veranstaltungen nun Nägel mit Köpfen.
  • Drei Stiftungen sind angeschrieben, weitere folgen. Wir intensivieren unser Fundraising. 💰
  • Zudem: Wir sind im Aufbau unseres Netzwerks. Über 60 Organisationen stehen auf unserer Partner-Wunschliste. 🤝
  • Wir überdenken die Struktur unseres Newsletters. Wäre es dir lieber, wenn du abonnieren könntest, was genau (Blog-Artikel, Veranstaltungstipps, News über Monda Futura, etc.) du von uns erhalten willst? Oder findest du jetzige die Mischung eigentlich richtig? Schreib uns, wenn du eine Meinung dazu hast…

Angebot zum Mitmachen🤝

Du willst aktiver Teil von Monda Futura werden? Wir können weitere Verstärkung brauchen:

  • Du schreibst gerne? Komm ins Kommunikationsteam 🗣️, da können wir noch weitere Unterstützung brauchen📝💬
  • Du weisst, wie man erfolgreich Geld anwirbt? Mach mit beim Fundraising 💰
  • Du hast Erfahrung im Hosten von grossen Veranstaltungen? Hilf bei der Durchführung der Veranstaltungen 🎉.
  • Du hast andere Skills und würdest gerne bei Monda Futura mitmachen? Melde dich gerne! 😊🌟

Was wir bieten können? Unter anderem die Mitwirkung und Entwicklung eines visionären aber soliden Projekts 🌟, konsensorientierte aber effiziente Organisationsstrukturen 📊 mit modernen Arbeitstools 💻. Das klingt ansprechend? Wir freuen uns über deine unverbindliche Kontaktaufnahme 📩.

Raffael Wüthrich

Raffael Wüthrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert