image-1

📷 Fotos der Geburifeier, Fundraising & Visions-Essay! 💥 Werkstattbericht Nr. 12

Am 30. Mai feierten wir anlässlich unserer ersten Mitgliederversammlung den 1. Geburtstag von Monda Futura. Es war ein geselliger Abend, voller spannender Gespräche und auch fürs Team eine Gelegenheit, sich mal wieder „in echt“ treffen zu können. Highlight war aber definitiv die Siebdruck-Maschine, mit der wir vor Ort unsere mitgebrachten T-Shirts und Taschen mit dem 2024-Sujet von Monda Futura aufwerteten.

Wie es sich für eine Mitgliederversammlung gehört, wurde auch ein umfassender Jahresbericht vorgestellt, voller Aktivitäten, die im ersten Vereinsjahr stattgefunden hatten.

An der Mitgliederversammlung wurden wir ermuntert, mehr Werbung für eine Mitgliedschaft von Monda Futura zu machen. Das machen wir hiermit gerne! 😇 Wir freuen uns, wenn du dir überlegst, Mitglied von Monda Futura zu werden. Deine Unterstützung ist ein toller Motivationsbooster für uns und unterstützt unser Wirken! Die Mitgliedschaft ist übrigens die noch einzige Möglichkeit, das 2024-Sujet von Monda Futura auf einer Baumwolltasche (bio und fair) zu ergattern, wir haben ein paar vorgedruckt… 🤩


Finanzierung in Sicht (?)

Wer das Gefühl bekam, dass Monda Futura in den letzten Wochen nicht so sichtbar war, hat recht. Unser Fokus liegt seit Wochen auf der Eingabe eines umfangreichen Fördergesuchs beim Migros Pionierfonds. 

🗯️ Wir haben Stunden geschwitzt, Nächte denkend und schreibend verbracht, jedes Wort abgewogen, um unser Vorhaben so auf den Punkt zu bringen, dass verständlich wird, was wir Grosses vorhaben: 

Die crowdbasierte Erarbeitung von positiven Gesellschafts-Visionen, hinter denen alle stehen können und die wir in die Praxis bringen können! 💡 

Letzte Woche haben wir nun das Gesuch eingereicht, am 11. Juli werden wir erfahren, ob wir den Jackpot knacken konnten. Ihr dürft uns sehr gerne eure guten Gedanken dazu zusenden – schaden kanns ja nicht! 😜 

So oder so: Der Prozess war intensiv und wertvoll und hätte uns wohl ein halbes Vermögen gekostet, weil wir von den Profis vom Migros Pionierfonds während Wochen mit den richtigen Fragen gelöchert, unterstützt und gepusht wurden, um noch genauer darzulegen, wie wir es schaffen wollen, die Gesellschafts-Visionen dann auch in die Praxis zu bringen und in den nächsten Jahren finanziell immer unabhäniger zu werden. Das hätten wir sowieso anpacken müssen… Deshalb: Herzlichen Dank, liebe Corinne, liebe Isabel, lieber Pionierfonds für eure Begleitung und Expertise! 🤗

🙏 So, und nun ab zum Gebet, dem schamanischen Ritual, dem Universum-Wünschen oder was auch immer du beitragen kannst, damit wir die finanzielle Unterstützung des Migros Pionierfonds erhalten! 😁


Eine gemeinsame Menschheits-Vision?

Unser Autor Werner hat sich etwas Grosses vorgenommen: Er will in einem mehrteiligen Essay Visionen auf den Grund gehen. Wir steigen ein mit dem ersten Teil, in welchem Werner fragt: Wohin bewegen wir uns eigentlich als Menschheit? Und wer bestimmt, in welche Richtung wir gehen, was gut und erstrebenswert ist und welche Ziele wir als Erdenbürger auf unserem Heimatplaneten erreichen wollen? Gibt es eigentlich Visionen für die Menschheit?


Noch eine gute Neuigkeit zum Schluss: Wir konnten mit Mario und Noemy unser Event-Management-Team aufstocken! Herzlich willkommen! 🤗 Und herzlichen Dank schon jetzt für eure wertvolle Arbeit. 🙏

Im Juli sind viele von uns in den Ferien, Monda Futura wird sowas wie eine Sommerpause einlegen. Also bitte nicht wundern, wenn wir Mails und Nachrichten erst im August wieder zuverlässig beantworten…

Häbit schöni Sommertage.

Herzliche Grüsse,

Raffael
für’s Monda Futura-Team

#GernePerDu

Ausblick 🌱

Folgendes haben wir vor:

  • Wir bleiben am Thema „Visionen” dran.
  • Wir organisieren neue Visions-Veranstaltungen.
  • Wir reichen weitere Fundraising-Gesuche ein.
  • Wir haben weitere Treffen mit potenziellen Partner-Organisationen🤝

Angebot zum Mitmachen🤝

Du willst aktiver Teil von Monda Futura werden? Wir können weitere Verstärkung brauchen:

  • Du organisierst gerne Veranstaltungen? Wir brauchen dich! 🚀
  • Du bist ein Social Media-Werbeprofi? Hilf uns bei den Ads. 🎯
  • Du weisst, wie man Geld für ein innovatives Projekt anwirbt? Mach mit beim Fundraising 💰
  • Du bist ein WordPress-Profi? Da könnten wir Verstärkung brauchen! 💻
  • Du hast andere Skills und würdest gerne bei Monda Futura mitmachen? Melde dich gerne! 😊🌟

Was wir bieten können? Unter anderem die Mitwirkung und Entwicklung eines visionären aber soliden Projekts 🌟, konsensorientierte aber effiziente Organisationsstrukturen 📊 mit modernen Arbeitstools 💻. Das klingt ansprechend? Wir freuen uns über deine unverbindliche Kontaktaufnahme 📩.

Picture of Raffael Wüthrich

Raffael Wüthrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert