Gründung Monda Futura

Wir sind gegründet! 🙌 Werkstatt-Bericht Nr. 3 💥

Unser Highlight im Juni: Die Gründung des Vereins “Monda Futura – Institut für eine lebenswerte Zukunft”! 🎉 Am Montag, 26. Juni war es so weit. Nach einem intensiven ersten Team-Meeting haben wir zum krönenden Abschluss Monda Futura juristisch ins Leben gerufen. In den Vorstand gewählt wurden Ivana Spring, Nicole Achermann und Raffael Wüthrich als Präsident.

Nun können wir die Gemeinnützigkeit beantragen, ein Konto eröffnen, Nonprofit-Rabatte für unsere Onlinetools beantragen und bald Mitgliedschaften anbieten (dazu in einem anderen Newsletter mehr). Wir freuen uns und sind happy! 😃✨ 

Matt hatte zum Glück seine Kamera mit dabei (danke!):

Echtes Team-Meeting!

Das erste Mal trifft sich das Monda Futura-Team in echt und nicht nur digital: Eine hochmotivierte Runde, die viel zu besprechen hatte!

Gemeinsames Essen

Sich besser kennen lernen beim gemeinsamen Mittagessen. Reger Austausch über Alltägliches und Spezielles.

Höhepunkt des Tages

Gründung von „Monda Futura – Institut für eine lebenswerte Zukunft“ als Verein. Das muss gefeiert werden!

In Geduld üben 😌

Wir sind an der Umsetzung unserer neuen Webseite. Aber natürlich geht es nicht ganz so schnell wie erhofft und etwas vorschnell angekündigt. Bis Ende Juli sollte sie dann wirklich online sein. Herzlichen Dank schon jetzt ans Design- und Kommunikationsteam, die mit Freude und Energie am Werk sind! 🙏 Wir bleiben also zuversichtlich und üben uns in Geduld.

Kreti & Pleti zum Träumen bringen ✨

Geduldig sind wir auch bei der Erarbeitung unserer Visionsveranstaltungen. Wir merkten bei der Vorstellung unserer Ideen im Team, dass unsere Fragestellungen noch zu abstrakt sind und die Leute zu wenig direkt in ihrem Leben ansprechen. Die grosse Frage ist: Wie bringen wir „Kreti und Pleti“ innerhalb der kurzen Veranstaltungs-Zeit zum Träumen? Zum Glück erhalten wir im Veranstaltungsteam mit Nicole, Ainhoa und Michael Verstärkung. Wir bleiben freudig dran, das Veranstaltungsformat weiter zu entwickeln und hoffentlich bald in ersten Prototypen auszuprobieren. 😊 Apropos freudig: Wir wachsen weiter und sind bereits 15 motivierte Teammitglieder – das ist einfach fantastisch! 🎉🌟💪

Wir sind fleissig am Netz(-werk) spinnen… Schnappschuss aus der Check-in-Runde vom Team-Meeting.

Monda Futura an Uni Luzern 🎓

Welchen Zusammenhang hat das Produktedesign mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen? Unter dem Titel “Reparatur (der Kultur?)” hielten wir ein Inputreferat vor angehenden Produkt- und Industriedesigner:innen der Hochschule Luzern. Wir spannten den grossen Bogen: Vom Phänomen der in Kauf genommenen vorschnellen Veralterung von Geräten bis hin zur Notwendigkeit, unser Wirtschaftssystem grundsätzlich neu zu denken, um den ureigenen Mechanismus des ewigen Konsumzyklus‘ zu durchbrechen. Bald werden wir einfach verständliche Beiträge auf unserem Blog zu diesem und anderen spannenden Themen aufbereiten. Unser Redakionsteam ist bereits fleissig in der Vorbereitung. Und erste Videos finden sich in Produktion. 🚀💡

Lichtensteig voller Wandel 🌟

Und dann war da noch das Zukunfts-Festival im zauberhaften Städtchen Lichtensteig im Toggenburg, das mit dem Wackerpreis 2023 ausgezeichnet worden ist. Wir präsentierten Monda Futura auf dem “Markt für Zukunftsideen” einem interessierten Publikum. Mit dem aufkommenden Regen verschwanden allerdings die meisten Besucher:innen. Wir nutzten die Zeit, um uns in der Wandel-Community weiter zu Vernetzen. Am Abend nahmen wir am spannenden Panel mit dem Thema “VER[H/W]ANDLUNG: Geld, Realität und Wandel” teil. Wir waren uns einig: Das heutige Geld gleicht einer ungesunden Monokultur. Es braucht mehr Vielfalt, Experimente und Prototypen, um positive Veränderungen zu bewirken. 💪🌍

Nun im Juli haben wir wiederum viel vor, was genau kannst du weiter unten lesen, diese Mail ist schon lange genug… 😉✨

Über deine Fragen und Rückmeldungen freuen wir uns übrigens sehr, vielen Dank an alle, die uns bereits gespiegelt und konstruktiv-kritisch hinterfragt haben. Es fägt, dass ihr mitdenkt! 🙌

Herzliche Grüsse,

Raffael
für’s Monda Futura-Team

PS: Ich weiss, auch dieser Newsletter ist wieder eher zu lange. Wir arbeiten daran… Danke für dein Durchhalten! 🙌


Ausblick auf den Juli🌸

Folgendes packen wir an: 

  • 💻 Unsere neu gestaltete Webseite soll tatsächlich aufgeschaltet werden.
  • Wir nehmen uns inhaltlich dem Thema “die menschliche Natur” an und demystifizieren die grosse Erzählung vom “Menschen als Wolf anderer Menschen”.  🧐🌿
  • Wir produzieren weitere Videos: Was will Monda Futura? Wie funktionieren die drei Phasen? 📹🌟
  • 🔍 Wir feilen weiter an den Visionsveranstaltungen und gehen in die konkrete Planung.

Angebot zum Mitmachen🤝

Du willst aktiver Teil von Monda Futura werden? Wir können weitere Verstärkung brauchen:

  • Du schreibst gerne? Komm ins Kommunikationsteam 🗣️, da können wir noch weitere Unterstützung brauchen📝💬
  • Du weisst, wie man erfolgreich Geld anwirbt? Mach mit beim Fundraising 💰 
  • Du hast Erfahrung im Hosten von grossen Veranstaltungen? Hilf bei der Durchführung der Veranstaltungen 🎉. 
  • Du hast andere Skills und würdest gerne bei Monda Futura mitmachen? Melde dich gerne! 😊🌟

Was wir bieten können? Unter anderem die Mitwirkung und Entwicklung eines visionären aber soliden Projekts 🌟, konsensorientierte aber effiziente Organisationsstrukturen 📊 mit modernen Arbeitstools 💻. Das klingt ansprechend? Wir freuen uns über deine unverbindliche Kontaktaufnahme 📩.

Raffael Wüthrich

Raffael Wüthrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert